Tag 8 | Die eingestürzte Weltenbrücke

Nach über einer Woche in einem Lagerhaus mit knapp 100 Personen bleibt das Eine oder Andere natürlich auch mal in der Ecke liegen. Trotz ausgearbeitetem Putz- und Ämtliplan riss uns heute frühmorgens Hel, die Göttin der Unterwelt aus dem Schlaf. Sie war empört über die „schweinestallartigen“-Zustände in unserem Lagerhaus. Als Strafe dafür wollte sie uns all unsere Lebensmittel samt Besteck und Geschirr wegnehmen. Solange unsere Bleibe, das Jugendhotel Alpina nicht auf Vordermann gebracht würde, bekommen wir nichts zu futtern. Ganze 4 Stunden lang dauerte die Verwandlung in echte Putzteufel: danach war die Hütte aber blitzeblank. Hel, die sich aus der Unterwelt ja nichts anderes gewohnt ist als pure Sauberkeit, war trotzdem noch nicht 100%-ig zufrieden mit uns. Zwar durften wir zMittag essen, jedoch nur mit einem Teil des Geschirrs. Der Esssaal wurde nach dem Massaker direkt nochmals geputzt…

Nach dem Mittagessen stürmte plötzlich eine französische Familie unser Lager. Sophie, das einzige Kind war schwer verletzt und wurde von den Eltern zu uns getragen. Anscheinend ist die Familie aus unerklärlichen Gründen in eine Zwischenwelt abgerutscht und versuchte nun über eine Brucke, zurück nach Midgard in die Menschenwelt zu gelangen. Die Brücke war aber so alt und marode, dass sie bereits zusammenbrach als die jüngste der Familie versuchte, sie zu überqueren. Die Familie bat uns, Rohstoffe zu sammeln und gemeinsam die Brücke wieder zu reparieren…

Am Abend verabschiedeten sich die Leiter und Leiterinnen in die wohlverdiente Landsgemeinde und die ältesten Kids übernahmen während 24 Stunden das Kommando. Die Hütte steht noch.
Achja: Und Streiche gibt es in diesem Lager auch. Die Täter sind am nächsten Morgen immer einfach zu entlarven. Es sind nämlich die, mit den kleinsten Äugchen…

Was sonst noch wichtig ist:

In einem Sommerlager versuchen wir, der digitalen Welt wenigstens ein bisschen den Rücken zu kehren und mit den Kindern und Jugendlichen ein tolles Programm nah der Natur und inmitten der wunderschönen Bündner Berglandschaft zu erleben. Natürlich ist es für uns auch klar, dass für Einige die plötzliche Trennung ihres liebsten Weggefährten, dem Handy, nicht immer so einfach ist. Dabei ist es für uns umso schwieriger, Kontrollen zu machen, welche wir im Übrigen eigentlich gar nicht machen wollen. Generation Z schreibt deshalb keine Postkarten mehr (unseres Postkartenteam klagt bereits über zuwenig Absatz ;)), sondern immer mehr SMS. Wir möchten deshalb alle bitten, die Kommunikation mit den Kindern und Leitern auf ein Minimum zu beschränken. Insbesondere bei „Boböchen“ kann eine falsche Wahrnehmung schnell zu einer Überreaktion führen, dabei haben wir ein exzellent ausgebildetes Saniteam. Danke für Euer Verständnis!


80 thoughts on “Tag 8 | Die eingestürzte Weltenbrücke”

  1. Hi there to every body, it’s my first pay a visit of this web site; this weblog consists of amazing and really excellent material in support of visitors.

  2. Hi there just wanted to give you a quick heads up. The words in your content seem to be running off the screen in Firefox. I’m not sure if this is a formatting issue or something to do with browser compatibility but I figured I’d post to let you know. The design and style look great though! Hope you get the issue fixed soon. Cheers

  3. You’re so interesting! I do not suppose I have read something like that before. So nice to discover somebody with original thoughts on this topic. Seriously.. thanks for starting this up. This site is something that’s needed on the internet, someone with a bit of originality!

  4. I know this if off topic but I’m looking into starting my own blog and was curious what all is required to get setup? I’m assuming having a blog like yours would cost a pretty penny? I’m not very internet smart so I’m not 100% certain. Any tips or advice would be greatly appreciated. Kudos

  5. Wow, fantastic blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is fantastic, let alone the content!

  6. Thanks for your marvelous posting! I certainly enjoyed reading it, you might be a great author. I will be sure to bookmark your blog and will often come back from now on. I want to encourage you to continue your great posts, have a nice day!

  7. you’re really a good webmaster. The site loading pace is incredible. It seems that you are doing any unique trick. Moreover, The contents are masterwork. you’ve done a magnificent task on this matter!

  8. What’s Going down i’m new to this, I stumbled upon this I have found It positively useful and it has helped me out loads. I am hoping to contribute & assist other customers like its aided me. Good job.

  9. Good day! Do you know if they make any plugins to help with Search Engine Optimization? I’m trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I’m not seeing very good success. If you know of any please share. Appreciate it!

Kommentare sind deaktiviert.

©2017 Jubla Birsfelden